Lsv RADEVORMWALD
lsv sCHWELM
LSC WUPPERTAL

Die Flugplatzgemeinschaft Berg-Mark e.V. ist für die Unterhaltung des Segelfluggeländes Radevormwald-Leye verantwortlich.

Auf dieser Seite informieren wir Sie über unseren Flugplatz und unsere Veranstaltungen.

Für Informationen zum allgemeinen Flugbetrieb, wie z.B. zu Möglichkeiten des Mitfliegens oder zur Ausbildung, besuchen Sie bitte die Seiten der in Radevormwald beheimateten Luftsportvereine.

Aktuelle Nachrichten

Unsere neue Wetterstation ist installiert. Für die Luftaufsicht steht die Anzeige zur unterstützenden Information im Tower. Im Internet können die […]
Die Unterlagen zum Flugsicherheitsabend sind im Internen Bereich verfügbar

Welche Flugsportarten gibt es bei uns?

Bitte schauen Sie bei den Vereinen, welche Sportarten jeweils angeboten werden.

Segelflug

Segelflugzeuge haben keinen Motor, oder nur ein ausklappbares Triebwerk.

Mit ihnen gleitet man durch die Luft und gewinnt in der Regel durch Thermik (warme aufsteigende Luft) wieder Höhe.

Motorflug

 Motorflugzeuge haben einen Motor, in der Regel eine kleinere Flügelspannweite als Segelflugzeuge und mehrere Sitzplätze.

Bei uns am Platz werden sie unter anderem zum Schleppen der Segelflugzeuge genutzt.

Motorsegelflug

Motorsegler sind ein Mix aus Segel- und Motorflugzeug.

Sie haben ein Triebwerk mit einem festen Propeller wie ein Motorflugzeug, in der Regel zwei Sitzplätze und Tragflächen mit der Spannweite von Segelflugzeugen. 

Sie können Strecken mit dem Motor, aber auch ohne Motor im Gleitflug zurücklegen.

Ultraleicht-Flug

Ultraleichts sind leicht (aber dennoch stabil) gebaute Motorflugzeuge.

Sie haben in der Regel zwei Sitzplätze.

Sie fliegen langsamer als “normale” Motorflugzuge und können daher mit kleineren Motoren und leichter gebaut werden.